Umzug der Arbeitsgruppe



Die Arbeitsgruppe für Psychologische Methodenlehre und Diagnostik ist in den 5. Stock des Gebäudes L13 umgezogen. Die Büroräume der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befinden sich dort in den Räumen 514-526.

 

Sprechstunde Prof. Dr. Meiser

Die erste Sprechstunde 2018 findet am 19.01.2018 in L13,15, Raum 520 statt.

Der Sprechstundentermin 26.01.2018 entfällt !

 

Juniorprofessur für Psychologische Diagnostik

Zum 1. Januar 2018 hat Frau Jun.-Prof. Dr. Eunike Wetzel die neu eingerichtete Juniorprofessur für Psychologische Diagnostik mit Schwerpunkt Testtheorie angetreten. Eunike Wetzel forscht zum Thema Antwortformate in der psychologischen Diagnostik und untersucht das mehrdimensionale Forced-choice Format als eine Alternative zu Ratingskalen. Ihre Forschungsinteressen gelten weiterhin Modellen der Item Response Theorie und der dunklen Triade der Persönlichkeit (Narzissmus, Psychopathie und Machiavellismus). 

 

DFG-Projekt mit Finanzierung der eigenen Stelle für Dr. Anna Doebler

Dr. Anna Doebler (Universität Mannheim, Arbeitsgruppe Psychologische Methodenlehre und Diagnostik) und Prof. Dr. Christian Montag (Universität Ulm, Arbeitsgruppe Molekulare Psychologie) wurde eine Sachbeihilfe der DFG zum Thema "Vereinbarkeit von Konstruktabdeckung und eindimensionaler statistischer Modellierung durch Item Response Theory-Modelle mit lokalen Itemabhängigkeiten und eine Anwendung in der Persönlichkeitspsychologie" bewilligt. Die Förderung beinhaltet die eigene Stelle von Dr. Anna Doebler als Projektleiterin für 36 Monate sowie Hilfskraft- und Sachmittel. 

 

Lehrpreis für Prof. Dr. Thorsten Meiser

Lehrpreis der Fachbereichsvertretung Psychologie:

Herrn Prof. Dr. Thorsten Meiser wurde von der Fachbereichsvertretung Psychologie für seine Vorlesung im HWS 2015 "Multivariate Auswertungsverfahren" der Sonderpreis für die beste Masterveranstaltung verliehen.

 

Themenvorschläge für Bachelor- und Masterarbeiten

Studierende, die eine Bachelor- oder Masterarbeit erstellen möchten, finden hier eine Auswahl von Themenvorschlägen für Bachelor-Arbeiten und Master-Arbeiten, die am Lehrstuhl für Psychologie II betreut werden können.