Dr. Dietrich Wagener

 Administration des CIP-Pools Psychologie
 WWW-Beauftragter des Fachbereichs Psychologie

Forschungsinteressen

    • Kognitive Fähigkeiten und ihre Messung
    • Komplexes Problemlösen
    • Spezielle Aspekte der Persönlichkeit und ihre Messung

Ausgewählte Publikationen

  • Jasper, F. & Wagener, D. (2013). M-PA. Mathematiktest für die Personalauswahl. Göttingen. Hogrefe.
  • Spering, M., Wagener, D. & Funke, J. (2005). The role of emotions in complex problem-solving. Cognition and Emotion, 19, 1252-1261.
  • Wagener, D. (2001). Psychologische Diagnostik mit komplexen Szenarios: Taxonomie, Entwicklung, Evaluation. Lengerich: Pabst.
  • Wagener, D. (2003). Der Computerwissenstest CWIS-4: Befunde zur Reliabilität und Validität. Zeitschrift für Personalpsychologie, 2, 169-181.
  • Wagener, D. (2008). START-C. Testbatterie für Berufseinsteiger - Computer. Göttingen: Hogrefe.
  • Wagener, D. (2013). C-PA. Computerwissenstest für die Personalauswahl. Göttingen: Hogrefe.
  • Wagener, D. & Wittmann, W.W. (2002). Personalarbeit mit dem komplexen Szenario FSYS: Validität und Potential von Verhaltensskalen. Zeitschrift für Personalpsychologie, 1, 80-93.


Kontakt


Raum:Schloss, EO 278
Telefon:0621/181-2132
Fax:0621/181-2129
name@adressedw ... xi.psychologie.uni-mannheim.de
SprechstundeIn der Vorlesungszeit: Montag 17:15-17:45 Uhr,
(bitte vereinbaren Sie einen Termin per Mail)
In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung!